Ausbildung Mediation und Konfliktmanagement

Mediationsausbildung

Inmedio – Institut für Mediation. Beratung. Entwicklung

Inmedio – Institut für Mediation. Beratung. Entwicklung

Die Ausbildung in Mediation und Konfliktmanagement in Jena / Thüringen wird vom Institut inmedio Berlin durchgeführt. Sie entspricht den Richtlinien des Bundesverbandes Mediation e.V.

Die aktuelle Ausbildung hat im September 2020 begonnen.

Zielgruppen:

Die Ausbildung richtet sich vor allem an alle an Mediation Interessierte, betriebliche Ausbilder*innen, Sozialarbeiter*innen, Polizist*innen, Jurist*innen, Studierende, Lehrkräfte, Personalverantwortliche in Unternehmen, Verwaltungen und soziale Einrichtungen.

Die Ausbildung befähigt Sie:

  • Komplexe organisatorische und personelle Konfliktzusammenhänge
    zu analysieren
  • Bedarf und Option für deren konstruktive Bearbeitung
    zu identifizieren
  • Deeskalierend einzugreifen und dabei klar und bewusst mit der
    eigenen Rolle und beruflichen Funktion umzugehen
  • Selbst als Mediator*in in unterschiedlichsten
    Konfliktsituationen zu vermitteln

Das Ausbilderteam:

Holger Specht - inmedio Berlin

Holger Specht
Fachliche Leitung

Mehr erfahren


Willibald Walter - inmedio Berlin

Willibald Walter
Fachliche Leitung

Mehr erfahren


Monika Möller
Trainerteam

Mehr erfahren


Die fachliche Leitung der Mediationsausbildung in Jena liegt bei Holger Specht und Willibald Walter von inmedio berlin. Beide sind als Lehrtrainer und Mediationsausbilder an der Fachhochschule Nordwestschweiz, EB Zürich, FH Luzern und am Weiterbildungszentrum der FH Erfurt tätig.

Sie sind vom Bundesverband Mediation e.V. anerkannte Ausbilder für Mediation (BM).

Im Trainerteam arbeitet außerdem Monika Möller (Rechtsanwältin, Mediatorin & Konfliktberaterin).

Schreiben Sie uns

Zögern Sie nicht und nehmen Sie bei Anregungen oder Fragen gern Kontakt auf.